(Bild: © Wildcard) Springe zu:

  • So aktivieren Sie Cheats in Ark: Survival Evolved

  • Spieler-Cheats

  • Dinosaurier betrügt

  • Server-Cheats

  • Zerstöre und teleportiere Cheats

Ark: Survival Evolved Cheats sind ein wirklich nützliches Werkzeug für jeden, der bereit ist, die Regeln im Dino-Überlebensspiel zu brechen. Wenn Sie bereit sind, die Hürde zu überwinden, sich die Verwendung von Konsolenbefehlen zu erlauben, gibt es fast nichts im Spiel, das Sie nicht im Handumdrehen erledigen können.

Die Realität ist, dass Ark: Survival Evolved ein mühsames Spiel ist, bei dem es Hunderte, wenn nicht Tausende von Stunden dauern kann, bis Sie einen Punkt erreichen, an dem Sie es „schlagen“ können. Bei den Standardeinstellungen können selbst grundlegende Aufgaben Stunden der Ressourcenverwaltung und des Überlebens in Anspruch nehmen. Wenn Sie sich auf einem Server befinden, auf dem Sie alleine oder mit Spielern spielen, die damit einverstanden sind, schadet es nicht, ein paar Abkürzungen zu nehmen. Es ist sowieso dein Spiel, also kannst du deine eigenen Regeln festlegen.

Ark hat auch eine der robustesten Cheat-Listen da draußen, und Sie können wirklich so ziemlich alles tun, was Sie sich innerhalb der Parameter des Spiels vorstellen können. Cheats gibt es in großen und kleinen Größen, von einfachen Aufgaben wie das Starten oder Stoppen von Regen bis hin zu den ungeheuerlicheren Aufgaben wie das Laichen in einem Giganotosaurus der Stufe 999 und das Zähmen.

Es ist jedoch Ihr Spiel, also können Sie die Regeln brechen, wie Sie es für richtig halten. Es gibt jedoch Hunderte von Codes. Hier ist also, was Sie über das Aktivieren von Cheats in Ark: Survival Evolved wissen müssen.

Ark: Survival Evolved-Cheats

So aktivieren Sie Cheats in Ark: Survival Evolved

Um Ark: Survival Evolved-Cheats verwenden zu können, müssen Sie sie im Spiel selbst aktivieren. Dazu benötigen Sie Administratorrechte auf dem Server, auf dem Sie spielen, oder zumindest ein Passwort, das eingegeben werden muss. Sobald Sie eines davon haben, müssen Sie die Konsole öffnen, um Cheats einzugeben.

Lesen Sie auch  So schauen Sie sich The Office UK an: Streamen Sie die Erfolgskomödie online von überall

Auf dem PC ist das einfach genug. Sie müssen lediglich die Tabulatortaste drücken, während Sie sich auf Ihrem Server befinden. Auf Konsolen müssen Sie eine kampfspielähnliche Tastenkombination einfügen. Auf einmal müssen Sie drücken:

  • PlayStation-Konsolen: L1, R1, Square und Triangle
  • Xbox-Konsolen: LB, RB, X und Y

Sobald die Konsole geöffnet ist, müssen Sie eingeben Cheats aktivieren. Wenn Sie das Passwort benötigen, geben Sie es wie folgt ein: Cheats aktivieren [type the password]. Sobald dies erledigt ist, können Sie anfangen, Cheats nach Herzenslust einzubauen.

Wenn Sie einen Cheat eingeben, müssen Sie ihn eingeben Verwaltungsbetrug als Präfix für jeden Konsolenbefehl. Wenn das nicht funktioniert, können Sie versuchen, dem Befehl einfach das Präfix voranzustellen schummeln.

Ark: Survival Evolved Cheats: Spieler

Ark: Survival Evolved-Cheats: Ein Mann, der auf einem nächtlichen Feld vor Raptoren davonläuft

(Bildnachweis: Wildcard)

Hier ist eine Liste von Befehlen, die Sie verwenden können, um sich selbst oder andere Spieler in Ihrer Umgebung zu beeinflussen. Dies kann alles sein, von der Bereitstellung tonnenweise Erfahrung über die Aktivierung des Gottmodus, damit Sie nicht sterben können, bis hin zur Änderung Ihrer Größe, um winzig oder riesig zu werden.

Für einige davon müssen Sie die PlayerID von Ihnen oder einer anderen Person finden. Geben Sie dazu ein showmyadminmanager in die Konsole. Suchen Sie dann unter einer Liste mit dem Titel Connected Players nach Ihrem Charakternamen und auf der rechten Seite wird eine lange Zahlenfolge angezeigt. Das ist Ihre PlayerID. Um sich beispielsweise 10000 Erfahrung zu verschaffen, würden Sie Folgendes eingeben: ‚betrüge GiveExpToPlayer [Your PlayerID] 10000‚.

  • GiveEngramsTekOnly
  • SetTargetPlayerBodyVal
  • GiveWeaponSet
  • ToggleGun
  • EnvQA
  • SetTargetPlayerColorVal
  • DebugAllowvrMissionTeleport
  • Größe ändern
  • Unendliches Gewicht
  • NiederlageBoss
  • Anleitung anzeigen
  • SetAdminIcon
  • SetHeadHairStyle
  • GiveItemToPlayer
  • Feind Unsichtbar
  • GiveAllExplorerNotes
  • SchalteEngram frei
  • ClearMyBuffs
  • SetGodMode
  • SetFacialHairPercent
  • GiveExpToPlayer
  • GiveItemSet
  • Nachfüllstatistik
  • GiveItemNumToPlayer
  • Geist
  • Lass mich alleine
  • Besiege alle Bosse
  • Sechsecke hinzufügen
  • SetFacialHairStyle
  • MaxAufsteigen
  • OnToggleInGameMenu
  • GiveSlotItem
  • ShowInGameMenu
  • Unendliche Statistiken
  • GiveItem
  • GiveTekengramsTo
  • Spielerbefehl
  • OpenMap
  • GiveItemNum
  • Selbstmord
  • Spaziergang
  • HideRiders
  • SetHeadHairPercent
  • Ressourcen geben
  • Gib mir
  • ExecSetSleeping
  • ToggleInfiniteAmmo
  • GiveExplorerNote
  • GebenArmorSet
  • ClearTutorials
  • Erfahrung hinzufügen
  • SetMyTargetSleeping
  • GiveSlotItemNum
  • TU mir weh
  • GibEngramme
  • Fliegen
  • GMBuff
  • GibFarben
  • Gott
  • Anleitung ausblenden
Lesen Sie auch  So sehen Sie Attack on Titan, Staffel 4, Teil 2 online von überall aus, Folge 77: Sneak Attack kommt heute Abend

Ark: Survival Evolved Cheats: Dinosaurier

Ark: Survival Evolved Cheats: Mehrere Pterrordons fliegen in den Himmel

(Bildnachweis: Wildcard)

Es gibt eine Menge, was Sie mit den Dinosauriern und anderen mythologischen Bestien tun können, die auf diesen Inseln durch Cheats gestrandet sind. Der Himmel ist hier wirklich die Grenze, da Sie jede Kreatur im Spiel auf das gewünschte Level beschwören und sofort zähmen können.

Bei vielen dieser Cheats wirst du den Dinosaurier anvisieren wollen, den du beeinflussen möchtest – wähle zum Beispiel einen Dinosaurier in freier Wildbahn aus und tippe ‚DoTame betrügen‚, um sich das Eigentum an diesem Dinosaurier zu verschaffen.

Für einige benötigen Sie jedoch eine eindeutige ID-Nummer, um eine bestimmte Art von Kreatur hervorzubringen. Es sind zu viele, um sie hier aufzulisten, aber hier ist eine vollständige Liste der Kreaturen-IDs (öffnet in neuem Tab). Sie würden dies verwenden, indem Sie beispielsweise „betrüge Summon Allo_Character_BP_C‚, um einen Allosaurus zu machen.

  • Beschwörung
  • DinoSet-Abklingzeiten
  • SpawnActorSpread
  • TransferImprints
  • SetImprintQuality
  • SummonTamed
  • SpawnDino [DinoID]
  • DinoSet BlinkBack
  • SetImprintedPlayer
  • SpawnActor
  • DoTame
  • SetBabyAge
  • DinoSet Blink
  • DinoSet-Kraftstoff
  • SetTargetDinoColor
  • Dino aufblasen
  • GibDinoSet
  • Dino DestroyCenterNode
  • Dino InfiniteFuel
  • Dino DestroyLeftNode
  • Dino InfiniteGas
  • Dino NoHeat
  • DinoSet EatTime
  • RainCritter
  • RegenGefahr
  • Dino ToggleWartung
  • DinoSet aufblasen
  • DumpDinoStats
  • ForceTame
  • RainDinos
  • SpawnSetupDino
  • SDF
  • GMSummon
  • Dino DestroyRightNode
  • Dino TitanMode
  • DinoSet Wartungsintervall
  • Dino-Reset
  • ForceTameAOE
  • Dino ReplayIntro
  • ForcePoop
  • ClearCryoSickness

Ark: Survival Evolved Cheats: Server

Ark: Survival Evolved Cheats: Ein Spieler reitet auf einem Pterrordon

(Bildnachweis: Wildcard)

Als Admin kannst du viel mit dem Server machen, auf dem du dich befindest. Bei diesen Cheats geht es darum, die Welt selbst oder die Spielerverwaltung zu verändern. Innerhalb dieser Liste können Sie alle Dinosaurier in einem Umkreis um Sie herum leveln, die Tageszeit festlegen sowie Spieler direkt sperren und kontaktieren.

  • SetDay
  • Welt retten
  • SetCheatPlayer
  • DisallowPlayerToJoinNoCheck
  • KillAOE
  • GetChat
  • Stamm umbenennen
  • BanPlayer
  • LevelUpTarget
  • Beenden
  • LevelUpAOE
  • SetTimeOfDay
  • TribeStructureAudit
  • ForceUpdateDynamicConfig
  • Spieler umbenennen
  • ShowMessageOfTheDay
  • TakeAllDino
  • GiveInfiniteStatsToTarget
  • TribeMessage
  • TakeAllStructure
  • GiveExpToTarget
  • GetGameLog
  • Übertragung
  • TribeDinoAudit
  • SetGlobalPause
  • Aufleveln
  • ServerChatToPlayer
  • AllowPlayerToJoinNoCheck
  • Töten
  • ClearPlayerInventory
  • UnbanPlayer
  • ServerChatTo
  • KickPlayer
  • KillPlayer
  • GetTribeIDPlayerList
  • GetAllState
  • ServerChat
Lesen Sie auch  Fortnite Paradise-Skins: alle Battle-Pass-Skins in Kapitel 3, Staffel 4

Ark: Survival Evolved Cheats: Zerstören und teleportieren

Ark: Survival Evolved Cheats: Spieler greifen eine bewachte Basis an

(Bildnachweis: Wildcard)

Während es bei einigen Cheats um leichte Berührungen geht, um Ihre Erfahrung zu erleichtern, müssen Sie manchmal nur einen Vorschlaghammer verwenden, um das zu bekommen, was Sie wollen. Diese Cheats haben die Fähigkeit, Spieler, Gebäude oder sogar alles in einem Umkreis um dich herum zu töten.

Du kannst auch Objekte, Kreaturen und Spieler zu dir teleportieren.

  • DestroyTribePlayers
  • DestroyMyTarget
  • Strukturen zerstören
  • DestroyTribeID
  • DestroyTribeIDPlayers
  • DestroyTribeStructuresLessThan
  • DestroyTribeIDDinos
  • DestroyTribeIDStructures
  • DestroyTribeDinos
  • Zerstöre wilde Dinos
  • Laub zerstören
  • Alles zerstören
  • ZerstöreAlleFeinde
  • Zerstöre Stammesstrukturen
  • TP
  • MoveTargetTo
  • TeleportToPlayer
  • Teleportieren
  • Spielername zu mir teleportieren
  • TeleportToActiveHorde
  • TeleportPlayerIDToMe
  • SPI
  • SetPlayerPos
  • TPCoords
  • TeleportToPlayerName
  • Schauen Sie sich die Liste der besten Überlebensspiele an und suchen Sie nach anderen Spielen wie Ark, die Sie spielen können

Weitere Anleitungen finden Sie in Artikeln

Von seochnik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.