(Bild: © The Pokemon Company) Springe zu:

  • Versions-exklusives Pokémon

  • Exklusives Schwert-Pokémon

  • Shield-exklusive Pokémon

  • Versions-exklusive Fitnessstudios

  • Legendäre Pokémon

  • Versions-exklusive Curry-Zutaten

  • Isle of Armor DLC-Unterschiede

  • Crown Tundra DLC-Unterschiede

Bist du dir nicht sicher, ob du Pokémon Schwert oder Schild holen sollst? Sie sind sicherlich nicht allein. Von Anfang an gab es Pokémon-Spiele in zwei Versionen mit unterschiedlichen Namen und Verpackungen. Dies sind jedoch nur die Unterschiede auf der Oberfläche, da es noch viel mehr gibt, wenn Sie anfangen. Bestimmte Pokémon sind zum Beispiel exklusiv für bestimmte Versionen, und die Liste der Fitnessstudios, denen Sie beim Spielen begegnen können, ist unterschiedlich, je nachdem, welche Sie auswählen.

Für einige Spieler wird dies zugegebenermaßen keinen Unterschied machen. Da Pokémon Sword and Shield jedoch tatsächlich mehr Kontraste zwischen ihnen aufweisen als frühere Generationen, ist es definitiv keine schlechte Idee, diese zu kennen, bevor Sie sich festlegen. Es ist immer möglich, jemanden zum Tauschen zu finden, wenn Sie etwas verpasst haben – und Sie können immer beide Versionen kaufen, wenn Sie möchten – aber das ist ein bisschen umständlich und kann vermieden werden, wenn Sie ein einfacheres Leben wollen.

Hier sind die Unterschiede zwischen Pokémon Schwert und Schild, von exklusiven Pokémon bis hin zu Fitnessstudios, die du annehmen kannst.

Pokémon Schwert oder Schild: Versionsunterschiede

Pokémon Schwert und Schild: Versions-exklusives Pokémon

Pokémon Schwert und Schild: Galarian Ponyta

Galarian Ponita kann in Pokémon Shield gefangen werden (Bildnachweis: The Pokemon Company/Game Freak)

Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob Pokémon Schwert oder Schild das Richtige für Sie ist, haben wir beide Versionen – sowie ihre DLC-Veröffentlichungen – verglichen, damit Sie sich bei Ihrer Entscheidung so oder so sicher fühlen können.

Pokémon Schwert exklusiv

  • Deino (Dunkel/Drache)
  • Hydreigon (Dunkel/Drache)
  • Jangmo-o (Drache)
  • Kommo-o (Drache/Kampf)
  • Hakamo-o (Drache/Kampf)
  • Farfetch’d (Normal/Fliegend)
  • Sirfetch’d (Kampf)
  • Zweilous (Dunkel/Drache)
  • Gothita (Hellseher)
  • Gothorita (Hellseher)
  • Gothitelle (Hellseher)
  • Turnonator (Feuer/Drache)
  • Seedot (Gras)
  • Nuzleaf (Gras/Dunkel)
  • Shiftry (Gras/Dunkel)
  • Mawile (Stahl/Fee)
  • Solrock (Rock/Hellseher)
  • Basculin (Wasser)
  • Darumaka (Eis)
  • Darmanitan (Eis)
  • Scraggy (Dunkel/Kampf)
  • Scrafty (Dunkel/Kampf)
  • Rüschen (normal/fliegend)
  • Braviary (Normal/Fliegend)
  • Swirlix (Fee)
  • Slurpuff (Fee)
  • Passimian (Kampf)
  • Coalossal, Gigantamax Raid, ursprünglich aus Sword, kann aber geteilt werden (Felsen/Feuer)
  • Flapple, Gigantamax Raid ursprünglich aus Sword, kann aber geteilt werden (Gras/Drache)
  • Steinjourner (Rock)
  • Indeedee, männlich (psychisch/normal)
Lesen Sie auch  Wie man ein Vtuber wird

Pokémon-Schild-Exklusivität

  • Goomy (Drache)
  • Sliggo (Drache)
  • Goodra (Drache)
  • Larvitar (Stein/Boden)
  • Pupitar (Fels/Boden)
  • Tyranitar (Fels/Boden)
  • Galarian Ponyta (Hellseher)
  • Solose (Mensch)
  • Duosion (Mensch)
  • Reuniclus (Mensch)
  • Drampa (Normal/Drache)
  • Vullaby (Dunkel/Fliegend)
  • Mandibuzz (Dunkel/Fliegend)
  • Gengar, Gigadynamax-Raid, ursprünglich in Shield, kann aber geteilt werden (Ghost/Poison)
  • Lapras, Gigadynamax-Raid aus Shield, kann aber geteilt werden (Wasser/Eis)
  • Cursola (Geist)
  • Lotad (Wasser/Gras)
  • Lombre (Wasser/Gras)
  • Ludicolo (Wasser/Gras)
  • Zobelauge (Dunkel/Geist)
  • Lunatone (Rock/Hellseher)
  • Croagunk (Gift/Kampf)
  • Toxicroak (Gift/Kampf)
  • Basculin, Blaustreifenform (Wasser)
  • Spritzee (Fee)
  • Aromatisse (Fee)
  • Oranguru (normal/psychisch)
  • Appletun Gigantamax Raid nativ für Shield, kann aber geteilt werden (Gras/Drache)
  • Eisqueue (Eis)
  • Indeedee, weiblich (psychisch/normal)

Pokémon Schwert und Schild: Versions-exklusive Arenen

Pokémon Schwert oder Schild: Arenaleiter Bea und Allister

Unterschiedliche Versionen haben unterschiedliche Arenaleiter (Bildnachweis: The Pokémon Company)

Sword and Shield haben auch Versions-exklusive Fitnessstudios, sodass Sie, je nachdem, welche Version Sie wählen, einem exklusiven Arenaleiter mit seinem eigenen Typ-Fokus gegenüberstehen.

Pokémon Black and White hatte ein ähnliches Szenario, in dem Sie, je nachdem, welche Version Sie ausgewählt haben, entweder gegen Drayden oder Iris kämpfen. Allerdings haben sowohl Drayden als auch Iris Drachentypen verwendet, sodass Sie wahrscheinlich keine sehr unterschiedliche Erfahrung gemacht haben.

Diesmal sind die Version-exklusiven Arenaleiter jedoch andere Personen, die auch unterschiedliche Typen verwenden.

Die exklusiven Fitnessstudios von Pokémon Schwert sind:

  • Bea, die Anführerin vom Kampftyp
  • Gordie, der Anführer vom Rock-Typ

In Pokémon Schild kämpfst du gegen:

  • Allister, der Anführer vom Geistertyp
  • Melony, der Anführer des Eistyps

Wenn Sie gegen einen dieser bestimmten Pokémon-Typen antreten und in Bienenstöcken ausbrechen, könnte es Ihnen bei Ihrer Entscheidung, ob Sie sich für Pokémon Schwert oder Schild entscheiden, wirklich helfen. Wenn Sie sie alle hassen, wissen wir nicht, was wir sagen sollen – entscheiden Sie sich für das kleinere von zwei Übeln?

Pokémon Schwert oder Schild: Legendäres Pokémon

Pokémon Schwert oder Schild: Trainer wirft PokéBall

(Bildnachweis: The Pokemon Company)

Ein weiterer klassischer Versionsunterschied besteht im legendären Pokémon, das die größte Rolle in Ihrem Pokémon-Abenteuer spielt. Traditionell ist das Legendäre Pokémon auf dem Cover des Spiels ein Pokémon, das Sie in Ihrer Version des Spiels fangen können, und dies gilt auch für Pokémon Sword and Shield.

Für Pokémon Sword ist dies Zacian, ein Pokémon, das ein Schwert im Mund trägt, das Gegner durchschneiden kann. Bei Pokémon Schild ist es Zamazenta, ein auf Verteidigung basierendes Pokémon, dessen schildähnlicher Körper Angriffe auf Gegner zurückwerfen kann.

Lesen Sie auch  Fortnite V-Bucks: So erhalten Sie kostenlose In-Game-Währung

The Pokémon Company bietet Spielern die Möglichkeit, die Shiny-Version des Legendären, auf das sie in ihrem ursprünglichen Spiel keinen Zugriff hatten, im Rahmen einer vorübergehenden Aktion (wird in neuem Tab geöffnet) zu erhalten, die vom 22. Oktober 2021 beginnt und bis November 2021 läuft. Ja , das stimmt. Wenn Sie Pokémon Sword haben, können Sie Shiny Zamazenta in die Hände bekommen, während Pokémon Shield-Spieler Shiny Zacian bekommen können. Das Pokémon ist kostenlos und kann Ihrem Spiel über einen Code hinzugefügt werden, der im Spiel im Mystery Gift-Menü beansprucht wird. Wo und wann Sie diesen Code erhalten können, hängt davon ab, wo Sie leben.

In Nordamerika handelt es sich um ein GameStop-Angebot im Geschäft. In den USA ist Zacian bis zum 11. November erhältlich, während Zamazentas Code zwischen dem 12. und 26. November erhältlich ist. In Kanada ist Zacian nur bis zum 4. November erhältlich, während Zamazenta vom 5. bis 18. November erhältlich ist. In Großbritannien und Irland sind beide Pokémon erhältlich gleichzeitig in den GAME- bzw. GameStop-Stores erhältlich.

Pokémon Schwert oder Schild: Versions-exklusive Curry-Zutaten

Günstige Angebote für Nintendo Switch-Spiele

(Bildnachweis: Nintendo)

Diese exklusiven Zutaten sind kleiner als die anderen, aber es gibt Versions-exklusive Curry-Zutaten in Pokémon Schwert und Schild. Glücklicherweise gibt es insgesamt nur zwei.

Diejenigen, die mit Pokémon Schwert spielen, bekommen Bobs Essensdose zum Kochen, während diejenigen, die mit Schild spielen, Bachs Essensdose bekommen. Beide können bei den Zutatenverkäufern in den Abschnitten Rolling Hills und Hammerlocke der Wild Area in Ihrer Version des Spiels gekauft werden.

Für diejenigen, die mit der Zutat experimentieren möchten, die nicht in ihrer Version enthalten ist, um ihren CurryDex zu erweitern, können Sie entweder Pokémon tauschen, um eines zu erhalten, das diese Zutat enthält, oder Sie können mit einem Spieler kochen, der die entgegengesetzte Version des Spiels als Rezepte hat die du beim Kochen mit anderen erstellst, werden deinem CurryDex hinzugefügt.

Pokémon Sword or Shield: Unterschiede im DLC Isle of Armor

Pokémon-Schwert oder -Schild: Isle of Armor-Artwork

Isle of Armor (Bildnachweis: Nintendo)

Lesen Sie auch  So sehen Sie sich Love Island 2022 online an und streamen die 8. Staffel von überall – holen Sie sich jetzt die ganze Serie auf Abruf nach

Die erste Erweiterung von Pokémon Schwert und Schild, Isle of Armor, ist jetzt erhältlich und für beide Versionen des Spiels verfügbar. Der Pokémon-DLC bringt einen neuen Mentor, Dojo-Meister Senf, neue Pokémon (einschließlich der Rückkehr einiger alter Favoriten) und neue Rivalen mit sich.

Aber während der Inhalt von Isle of Armor für Pokémon Sword and Shield ziemlich gleich ist, bestimmt Ihre Version des Spiels, gegen welchen Rivalen Sie antreten.

Besitzer von Pokémon Sword bekommen Klara, eine Gifttrainerin, als ihre Rivalin; während Besitzer von Pokémon Schild gegen Avery, einen Trainer vom Typ Hellseher, antreten.

Pokémon Sword or Shield: Crown Tundra DLC-Unterschiede

Pokémon Sword or Shield: The Crown Tundra Artwork

Die Kronentundra (Bildnachweis: Nintendo)

Die zweite Erweiterung von Pokémon Sword and Shield, The Crown Tundra, ist jetzt erhältlich und für beide Versionen des Spiels verfügbar. The Crown Tundra ist größer als Isle of Armor und führt die Spieler in kältere Gefilde, wo sie zum Anführer eines Erkundungsteams ernannt werden, das die Aufgabe hat, die Weiten des Landes zu untersuchen, einschließlich seiner unterirdischen Pokémon-Höhlen.

Wie bei Isle of Armor ist der Inhalt in The Crown Tundra zwischen Pokémon Sword und Shield ziemlich ähnlich. In Bezug auf Versions-exklusive Pokémon können Sword-Spieler Omanyte, Omastar, Bagon, Shelgon und Salamence fangen. Shield-Spieler hingegen können Kabuto, Kabutops, Gible, Gabite und Garchomp beobachten.

Bemerkenswertere Unterschiede zwischen den Schwert- und Schildversionen sind die legendären Pokémon, denen Sie in den neuen Dynamax-Abenteuern des Spiels begegnen können. Sword hat die legendären Ho-Oh, Latios, Groudon, Dialga, Tornadus, Reshiram, Xerneas und Solgaleo, während Shield Lugia, Latias, Kyogre, Palkia, Thundurus, Zekrom, Yveltal und Lunala hat.

Dies kann jedoch umgangen werden, da Sie sich einfach dem Dynamax-Abenteuer von jemandem mit der entgegengesetzten Version von Ihnen anschließen können, um zu versuchen, die exklusiven Legendaries dieser Version in einem Team-Dynamax-Abenteuer zu fangen.

Weißt du jetzt besser, ob Pokémon Schwert oder Schild etwas für dich ist? Vielleicht ist es beides? Wie auch immer, wir haben unten die besten Preise für Pokémon Schwert und Schild aufgeführt:

  • Schnapp sie dir alle? Schauen Sie sich unsere Liste der besten Pokémon-Spiele aller Zeiten an

Weitere Anleitungen finden Sie in Artikeln

Von seochnik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.